Vorsorgen

VL-Lebensversicherung

Ihr einfacher Weg zur Vermögensbildung

Die gesetzliche Rente reicht längst nicht mehr und private Vorsorge ist unumgänglich geworden. Sie wünschen sich hohe finanzielle Sicherheit und das mit einem einfachen Weg der Vermögensbildung?

Nichts leichter als das: Beteiligen Sie Ihren Arbeitgeber am Aufbau Ihres Vermögens. Jeden Monat stehen Ihnen – je nach Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung - bis zu 40 € vermögenswirksamer Leistungen zu. Und das zusätzlich zu Ihrem Gehalt! Dieses Extra-Geld sollten Sie nicht verschenken, sondern in ein geeignetes Produkt wie die VPV VL-Lebensversicherung investieren.

Vorteile

  • Sichern Sie sich Geld von Ihrem Arbeitgeber, das Ihnen sonst entgehen würde.
  • Sammeln Sie einfach, rentabel und sicher ein ansehnliches Vermögen an.
  • Erhalten Sie die Hälfte aller erwirtschafteten Erträge steuerfrei, wenn Sie mit der Kapitalauszahlung bis nach Ihrem 62. Geburtstag warten und der Vertrag mindestens 12 Jahre bestanden hat.
  • Im Gegensatz zu vielen anderen vermögenswirksamen Anlageformen sind Ihre Erben im Todesfall ein Stück weit abgesichert.

Ihr Geschenk vom Arbeitgeber

Die vermögenwirksamen Leistungen von monatlich max. 40 € sind ein Geschenk des Arbeitgebers an die Arbeitnehmer. Damit auch Sie sich ab sofort ein stattliches Vermögen schenken lassen können, müssen Sie das Geld per Gesetz in eine vermögenswirksame Anlageform investieren. Sonst verschenken Sie bares Geld!

Unsere VPV VL-Lebensversicherung ist eine solche Anlageform und gleichzeitig eine kluge Wahl: Da private Altersvorsorge immer wichtiger wird, bietet es sich an die vermögenswirksamen Leistungen hierfür einzusetzen und einen soliden Grundstock aufzubauen. Denn durch eine lange Laufzeit des Vertrages kann auch mit kleinen Beiträgen viel Kapital angesammelt werden.

Je nach Branche und Arbeitsvertrag kann die Höhe der vermögenswirksamen Leistungen variieren. Wenn Sie möchten, können Sie den Monatsbeitrag mit eigenen Mitteln auf bis zu 40 € aufstocken.

Am Ende der Laufzeit erhalten Sie Versicherungssumme zuzüglich angesammelter Überschüsse in einer Summe ausbezahlt. Falls Sie die Hälfte der Erträge steuerfrei erhalten wollen, muss der Vertrag mindestens 12 Jahre bestanden haben und das Kapital erst nach Ihrem 62. Geburtstag ausbezahlt werden.