Versichern

Wohngebäude

Bei Wind und Wetter gut geschützt

Die VPV Wohngebäudeversicherung bietet Ihnen:
  • Einen umfassenden Schutz für Eigentümer
  • Eine schnelle Schadenregulierung
  • Eine starke Leistung zu einem fairen Preis
  • Einen hohen Rabatt für Neubauten (bis 40%)
Besonderer Schutz für Hausbesitzer ab 55 Jahre:
  • Haus- und Wohnungsschutzbrief – schnelle Hilfe im Notfall für z. B. Schlüsseldienst, Wespennestentfernung
  • Altersgerechte Umgestaltung des Wohngebäudes (z. B. der Einbau einer altersgerechten Badewanne) im Schadenfall. Kostenfrei in Kompakt und Exklusiv!
Folgende Gefahren können Sie versichern:
  • Feuerschäden durch Brand oder Blitzschlag sowie nach Schäden durch Explosion oder Implosion
  • Wasserschäden durch Rohrbruch in der Leitungswasserversorgung sowie der Abwasserleitung in- und außerhalb* des Gebäudes, auch nach Frost
  • Sturm- und Hagelschäden
  • Schäden am Rohbau
  • Aufräum- und Abbrucharbeiten
  • Schäden an Photovoltaik- und Solarthermieanlagen
  • Mutwillige Beschädigung wie z.B. durch Vandalismus oder Graffiti
  • Schäden durch weitere Naturereignisse, z. B. Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Schneedruck
*Dichtigkeitsnachweis einer Fachfirma (nicht älter als 5 Jahre) erforderlich.

Zurück zur Versichern-Übersicht

Elementarschädenversicherung

Ergreifen Sie Eigeninitiative gegen Elementarschäden

ElementarschadenAuch wenn Sie nicht direkt an einem Fluss wohnen: Selbst abseits von Gewässern können plötzliche Starkregenereignisse erst die Kanalisation und dann Ihren Keller fluten. Oder eine Windhose deckt Ihr Hausdach ab und herumfliegende Gegenstände beschädigen Ihr Wohngebäude. In Zeiten des Klimawandels und der Zunahme extremer Unwetter wird es immer wichtiger, sich vor deren Folgen finanziell zu schützen. Denn der Aufwand, Schäden an überfluteten Keller- und Wohnräumen zu reparieren, kann schnell mehrere tausend Euro erreichen!

Mit dem Zusatzbaustein „Elementarschadenversicherung“ zu Ihrer Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung sind Sie im Ernstfall finanziell abgesichert. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen.

Vorteile

  • Wir leisten umfassende Entschädigungszahlungen für zerstörte Hausratgegenstände oder erstatten die tatsächlichen Reparaturkosten bei Gebäuden.
  • Wird Ihr Gebäude völlig zerstört, erstatten wir den Aufbau eines neuen, gleichwertigen Gebäudes.
  • Aufräumungs-, Abbruch- und Schutzkosten übernehmen wir bis zur vereinbarten Grenze.
  • Entsteht Ihnen durch einen versicherten Schaden ein Mietausfall, entschädigen wir Sie bis zur vereinbarten Grenze.
  • Die Elementarschadenversicherung kann fast immer in die VPV Hausratversicherung und die VPV Wohngebäudeversicherung eingeschlossen werden.

Finanzielle Sicherheit bei Unwetter und Überschwemmung

Versichert sind Schäden durch:

  • Überschwemmung durch Starkregen und Rückstau
  • Erdbeben
  • Erdrutsch, Erdfall
  • Schneedruck, Lawinen
  • Vulkanausbruch